das Restaurant

Der Gastronomiebetrieb wurde unter Berücksichtigung der baulichen Gegebenheiten und der langen Geschichte des Baderhauses in Bruck an der Mur behutsam modernisiert und durch kleine bauliche Änderungen heller und moderner gestaltet. Gelungen ist ein Spagat zwischen der Erhaltung des rustikalen Charmes und einer entspannten und trendigen Atmosphäre in der sich die Gäste wohl fühlen und zum längeren Verweilen eingeladen werden. 

Unser Barbereich mit insgesamt 35 Sitzplätzen, 70 Sitzplätze im Restaurantbereich und 45 Sitzgelegenheiten im direkt an der Mur gelegenen Gastgarten erlauben die Durchführung von Veranstaltungen aller Art.

Der begehbare Weinkeller beherbergt neben vielen österreichischen Weinen zahlreiche Spezialitäten aus Italien, Spanien und Frankreich, darunter auch Raritäten für den besonderen Anlass. Die reiche Auswahl an über 200 Weinen mit einem wöchentlich wechselnden glasweisen Angebot, wird durch zahlreiche Bierspezialitäten vom Fass ergänzt. 

Neben heimischen Edelbränden rundet eine kleine, aber hochwertige Auswahl an Spirituosen, die pur oder mit ungewöhnlichen „Mixern“ (zB. Ginger Beer oder Rose Lemonade) genossen werden kann, das Angebot ab. 

Natursäfte und verschiedene Mineralwässer, Kaffee aus der Kaffeerösterei JAVA in Bruck an der Mur und der „Eistee zum Selbermachen“ aus verschiedenen Teesorten vom DEMMERS Teehaus stehen als alkoholfreie Alternative zur Verfügung.

Marco´s kleinere und größere raffinierte Köstlichkeiten, qualitativ hochwertige Produkte und eine innovative Karte mit häufig wechselndem Speisenangebot bilden die Eckpfeiler der kulinarischen Genüsse in der Weinerei zwischen 11.45 Uhr – 14.00 Uhr und 17.30 Uhr – 22.00 Uhr. Den „schnellen Teller“ für die kurze Mittagspause gibt’s schon ab € 6,30. 

Kleinigkeiten, Eisspezialitäten und Dani´s hausgemachte Mehlspeisen können während der gesamten Öffnungszeit genossen werden. Die bereits bekannte und allseits beliebte Kultjause gibt es weiterhin - auch zum Mitnehmen!

den schnellen Teller

servieren wir von 11.45 Uhr bis 14.00 Uhr solange der Vorrat reicht: